Keramikanalysen

Ao. Univ.-Prof. Dr. Johannes WEBER
Ao. Univ.-Prof. Dr. Johannes WEBER

Ao. Univ.-Prof. Dr. Johannes WEBER

Universität für angewandte Kunst Wien
Institut für Konservierungswissenschaften und Restaurierung - Technologie

Salzgries 14/1
A-1013 Wien

 

Tel.: +43-1-71133-4825
Fax: +43-1-71133-4829

 

homepage: www.angewandte.at
e-mail: johannes.weber@uni-ak.ac.at

Geboren 1955 in Wien; Schulausbildung und Matura in Wien, Studium der Erdwissenschaften (Petrologie, Geologie) an der Universität Wien. Dissertation am Institut für Petrologie der Universität Wien. Thema: "Metamorphosestudien an pelitischen Gesteinen der Wolfsberger Serie und der tieferen Anteile des Koralpenkristallins in Kärnten". 1983 Promotion zum Doktor der Philosophie. Seit 1982 an der Hochschule für angewandte Kunst (später: Universität für angewandte Kunst), Lehrkanzel für Technische Chemie: zunächst zwei Jahre als Projektbearbeiter, dann als Lehrbeauftragter, seit 1995 als Universitätsassistent, seit 2002 als außerordentlicher Universitätsprofessor. 2002 Habilitation an der Universität Wien im Fach "Angewandte Petrologie in Archäometrie und Konservierungsforschung".

 

Regelmäßige Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst Wien, der Universität Wien und der Akademie der bildenden Künste Wien.

 

Forschungsschwerpunkte: Steinkonservierung, historische Mörtel, Wandmalerei, Pigmente, Mauersalze.